Die Steuerung

Das Gerät UVR1611 besitzt durch Funktionsmodule die Möglichkeit, praktisch

frei programmierbar auf jede Anlagenkonfiguration für das Heizraummanagement

abgestimmt zu werden. Da jedes Funktionsmodul mehrfach einsetzbar ist,

können auch komplexe Regelsysteme wie z.B. Solaranlagen mit mehreren

Kollektorfeldern und Speichern oder mehrere witterungsgeführte Heizkreise

realisiert werden.

 

 

 

 

 

 

 


                       

Es besitzt folgende Eigenschaften:


16 Sensoreingänge für KTY10 oder PT1000 Sensoren

(zwei davon auch als Impuls- und einer als Analogeingang 4-20mA oder 0-10V)

 4 drehzahlregelbare Ausgänge und 7 Relaisausgänge

Über ein Relaismodul zwei weitere Ausgänge nachrüstbar

Bedienung über Scrollrad und Großflächendisplay

Integrierter Potentiostat für den elektrischen Speicherkorrosionsschutz

CAN- Bus zum Datenaustausch mit anderen bzw. weiteren UVR1611- Geräten

Infrarotschnittstelle zum Updaten der Software

 


PC-Anbindung + Visualisierung
Bootloader BL-NET

 

 

Die Einsatzgebiete des BL-NET:
Datensicherung

Sicherung der Funktionsdaten des UVR1611 am PC sowie deren Rücksicherung

(Datenup- und Download)
Betriebssystemupdate

Update des Betriebssystems der UVR1611 und des CAN-Monitors
Datenlogging

Auslesen der Temperaturen und Ausgangszustände aller UVR-Regler sowie diverser Messwerte wie Momentandrehzahl oder Momentanleistung von Geräten, die diese Datenausgabe unterstützen

Das Gerät besitzt folgende Schnittstellen:

CAN-Bus zur direkten Kommunikation mit einem UVR1611-System

CAN-Infrarotschnittstelle zum raschen Funktionsdaten-Transfer

USB-Schnittstelle zur PC-Kommunikation

Zwei Datenleitungseingänge zur Messwerterfassung von UVR-Reglern

Ethernet-Schnittstelle für direkten Zugriff auf CAN-Bus-Teilnehmer

über einen Browser und Datentransfer mit Winsol und Memory Manger

Steckplatz für GSM-Modul: Fernsteuerungen und Mitteilungen per SMS


**********************************************************************************************

© Copyright
Obiger Text und die Bilder entsprechen der Produktbeschreibung der
Fa. Technische Alternative GmbH
und dürfen ohne deren Genehmigung nicht weiter verwendet werden !
**********************************************************************************************

zurück